Anstoß für Eurofans.de

Bar-Sparen.de - Geld sparen & Rabatte beim Einkaufen

Heute ist endlich Anstoß auf Eurofans.de erfolgt und die Seite nimmt langsam seine Formen an. Die Tribüne ist gut gefüllt, der Rasen gedeiht prächtig und alle Spieler sind gut motiviert. Eurofans.de kann also in seine ganz persönliche Saison starten.

Klar ist gerade nicht das beste Fußballwetter, aber im Fernsehen gibt es zum Glück noch die letzten Bundesliga-Spiele vor der Winterpause. Und wenn man ein wenig an die kommende WM in Brasilien denkt, wird einem gleich wärmer.

Bar-Sparen.de - Geld sparen & Rabatte beim Einkaufen

Was erwartet Euch demnächst auf dieser Seite?

eurofans.de Anstoß
Benjamin Wiens / pixelio.de

Demnächst werden hier regelmäßig Updates, News und Informationen zur kommen UEFA Europameisterschaft 2016 erscheinen. Aktuell werden die ganzen Seiten befüllt, sodass Ihr einen ersten Überblick über die Spielstätten und Stadien erhaltet.

Manche Spielorte sind bereits von der WM 1998 bekannt und auch dieses Mal wieder dabei. Hier werdet Ihr auch die nächsten Jahre über jeden Schritt der UEFA auf dem Laufenden gehalten. Ob es Diskussionen zur Torlinientechnik oder dem geänderten Turniersystem sind, ich probiere Euch ständig, auf dem aktuellen Stand zu halten.

Als ersten Schritt erhaltet Ihr einen kleinen Überblick über die Spielorte und Stadien. Dazu findet Ihr in den Bereichen Spielorte und Stadien eine genaue Übersicht. Natürlich werden die Bereiche nach und nach erweitert und zu Beginn nur ein paar Eckdaten des Stadions oder der Stadt hinterlegt sein. Vielleicht kommen auch noch ein paar weitere Informationsbereiche, z. B. zum Turniersystem, den Änderungen und anderen Themen, dazu.

Der nächste wichtige Termin ist die kommende Qualifikation. Eurofans.de ist natürlich hautnah dabei. Soweit man vor dem Fernseher oder beim Public Viewing von hautnah sprechen kann. Die Qualifikationsrunde startet im August 2014. Die Gruppenauslosung findet natürlich Live und medienwirksam Ende November bis Mitte Dezember 2015 statt. Die Paarungen sind dabei fast spannender als die Qualifikationsspiele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*